Wettbewerbsbedingungen

Wettbewerbsbedingungen für den 5. Internationalen Wettbewerb in figürlicher Ölmalerei von NTDTV 2019

Wettbewerbsbedingungen als PDF herunterladen

 

1. Wettbewerb & Anliegen

Der Internationale Wettbewerb für figürliche Ölmalerei ist eine weltweite kulturelle Kunstveranstaltung von New Tang Dynasty Television (NTD Television). Durch ihn soll reine Wahrhaftigkeit, Güte und Schönheit gefördert werden und traditionelle Kultur und Kunst wiederbelebt werden. Bei dem Wettbewerb werden Werke der figürlichen Ölmalerei ausgezeichnet, die traditionelle Werte mit klassischen realistischen Methoden ausdrücken.

2. Auszeichnungen

– 1 Goldmedaillengewinner: 10.000 US-Dollar Preisgeld, Goldmedaille und Urkunde.
– 2 Silbermedaillengewinner: 3.000 US-Dollar Preisgeld, Silbermedaille und Urkunde.
– 3 Bronzemedaillengewinner: 1.500 US-Dollar Preisgeld, Bronzemedaille und Urkunde.
– Mehrere Auszeichnungen für herausragende Technik: Je 1.000 US-Dollar Preisgeld und Urkunde.
– Auszeichnungen für die Darstellung von Menschlichkeit: Je 1.000 US-Dollar Preisgeld und Urkunde.
– Mehrere Jugendsieger: Je 1.000 US-Dollar Preisgeld und Urkunde.
– Weitere Auszeichnungen: Ehrenurkunden.

3. Ausstellung und Veröffentlichung

Die Preisverleihung und die Ausstellung finden in New York City statt. Alle Werke, die sich für die Endrunde qualifizieren, werden in einer Galerieausstellung gezeigt und zu einem Katalog zusammengestellt, der weltweit veröffentlicht werden soll.

4. Veranstalter

Der Internationale Wettbewerb in figürlicher Ölmalerei wird von New Tang Dynasty Television veranstaltet.

5. Jury

Die Jury des Wettbewerbs setzt sich aus erfahrenen Kunstschaffenden zusammen. Die Jury ist verantwortlich für die Bewertung der Arbeiten der Teilnehmer, die Auswahl der qualifizierten Arbeiten für jede Runde und die Vergabe der Preise.

6. Teilnahmeberechtigung

Alle professionell arbeitenden Künstler der Welt, ausgenommen Jurymitglieder.

7. Anforderungen

7.1 Die Teilnehmer können Werke der figürlichen Ölmalerei einreichen, die mit klassisch-realistischen Methoden entstanden sind.
7.2 Titel und Thema des Gemäldes sollen traditionelle moralische Werte reflektieren, ohne auf moderne Kunsttechniken oder -konzepte zurückzugreifen.
7.3. Jeder Teilnehmer darf bis zu drei (3) originale Arbeiten mit figürlichen Motiven einreichen, die er mit Ölfarben selbst gemalt hat. Die Konzentration soll dabei auf der Figur liegen, die den Gedanken von Güte und Schönheit wiederspiegelt.

8. Anmeldung und Ablauf

8.1 Einreichen der Anmeldungsformulare
8.1.1 Frist: 31. Mai 2019.
8.1.2 Anmeldungsungsunterlagen:
– Hochauflösende Digitalfotos der Werke (Die Größe sollte pro Werk kleiner als 20 MB sein)
– Kopie des gültigen Ausweises des Teilnehmers.
– Das Anmeldeformular (herunterladbar von der Website des Wettbewerbs), einschließlich des Titels (in chinesisch und englisch) sowie einige Worte (nicht mehr als 100) über die Inspiration und die gestalterische Idee zur eingereichten Arbeit.
– Lebenslauf (Formular herunterzuladen auf der Website des Wettbewerbs), in dem die wichtigsten Auszeichnungen und Preise mit Fotokopien der Urkunden aufgeführt sind.
8.1.3 Wenn ein Teilnehmer ein Pseudonym verwendet, muss er deutlich machen, dass der Name auf dem Antragsformular ein „Pseudonym“ ist. Das Pseudonym wird anschließend für öffentliche Zwecke verwendet, wie z.B. für die Berichterstattung in den Medien oder Veröffentlichungen.
8.1.4 Der Antrag sollte vollständig, gut lesbar und unterschrieben sein.
8.1.5 Anmeldegebühren: 50 US-Dollar für das erste Bild; 10 US-Dollar für jedes weitere. Zahlungsmethoden sind Kreditkarte, Bargeld, Reisescheck oder Zahlungsanweisung. Der Scheck sollte auf New Tang Dynasty Television ausgestellt sein.
8.1.6 Für Teilnehmer, die ein Visum für die Teilnahme an der Preisverleihung und den wesentlichen Veranstaltungen beantragen müssen, wird eine Gebühr von 35 US-Dollar für die Visumsantragsunterlagen erhoben, die per Expressversand verschickt werden.
8.1.7 Teilnehmer aus Taiwan können die oben genannten Gebühren in gleichwertigen NT-Dollar bezahlen.
8.1.8 Registrierungmöglichkeiten:
a. Internet: https://register.ntdtv.com/oilpainting
b. E-Mail: oilpainting@globalcompetitions.org
c. Hotline: +1-646-736-2988
d. Fax: +1-212-918-3479
8.1.9 Die Bewerber werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse zu senden: oilpainting@globalcompetitions.org. Für diejenigen, die es vorziehen, den postalischen Weg zu benutzen, senden Sie bitte Ihre eingeschriebene Post an: The Organization Comittee of International Figure Painting Competition, 229 W. 28th Street, 7th Floor, New York, NY 10001, U.S.A.
8.1.10 Das Organisationskomitee des Wettbewerbs muss die vollständigen Bewerbungsunterlagen und Gebühren von einem Teilnehmer vor Ablauf der Frist erhalten.
8.1.11 Das Organisationskomitee des Wettbewerbs ist für alle eingegangenen Bewerbungsunterlagen verantwortlich, nicht jedoch für Verluste oder Schäden während des Posttransports.
8.2 Ausstellung, Preisverleihungen und andere Veranstaltungen
8.2.1 Die Jury bewertet alle Anmeldungen und wählt die Finalisten aus, die auf der Website bekannt gegeben werden.
8.2.2 Die Benachrichtigung und/oder Einladung zur Preisverleihung erfolgt vor dem 10. Juni 2019 an alle von der Jury ausgewählten Finalisten.
8.2.2 Die Finalisten müssen ihre Originalarbeiten per Einschreiben bis zum 31. Juli 2019 beim Organisationskomitee des Wettbewerbs einreichen, damit die Jury die Preise festlegen kann und das Organisationskomitee die Ausstellung und den Katalog vorbereiten kann.
8.2.3 Wenn ein Teilnehmer seine Arbeit mit seinem eigenen Rahmen ausstellen möchte, sollte die ausgewählte Arbeit mit dem Rahmen an das Organisationskomitee geschickt werden. Andernfalls bestellt das Organisationskomitee einen Rahmen für die Arbeit auf Kosten des Teilnehmers; der Betrag richtet sich nach Größe und Material des Rahmens, wie vom Rahmengeschäft berechnet.
8.2.4 Alle Arbeiten der Endauswahl werden in New York City ausgestellt (Termine und Adressen werden vorab bekannt gegeben).
8.2.5 Die Preisverleihung findet am Ort der Abschlussausstellung statt. Das Organisationskomitee des Wettbewerbs organisiert Seminare und Führungen für die Teilnehmer der Preisverleihung. Der detaillierte Zeitplan wird vorab veröffentlicht.

9. Umgang mit Originalwerken:

a. Der Teilnehmer kann das Original nach der Ausstellung abholen und mitnehmen;
b. Das Organisationskomitee des Wettbewerbs schickt das Original auf Kosten des Teilnehmers zurück;
c. Das Original wird für kurze Zeit am Sitz des Wettbewerbs-Organisationskomitees aufbewahrt und dann auf Kosten des Teilnehmers an den Teilnehmer zurückgesandt;
d. Sollte sich der Teilnehmer dafür entscheiden, das Originalwerk dem Organisationskomitee des Wettbewerbs zu spenden, wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.
Bitte geben Sie die Art und Weise des Umgangs mit Ihren Originalarbeiten im Anmeldeformular an oder kreuzen Sie die entsprechende Option online an.

10. Unterkunft und Verkehrsmittel

10.1 Das Organisationskomitee des Wettbewerbs wird den Finalisten und ihren Reisebegleitern Hotels in New York City empfehlen.
10.2 Die Finalisten und ihre Reisebegleiter tragen die Kosten für Unterkunft und Verkehrsmittel selbst.

11. Urheberrechte

11.1 Den Teilnehmern stehen die Urheberrechte ihrer eingereichten Werke und alle damit verbundenen Rechte zu, und ihre Unterschriften auf den Anmeldeformularen dienen als Rechtsgrundlage. Das Organisationskomitee des Wettbewerbs haftet nicht für rechtliche Verpflichtungen aufgrund der Fahrlässigkeit des Künstlers.
11.2 Der Veranstalter des Wettbewerbs hat das Recht, die Arbeiten der Finalisten zu vervielfältigen. Bei kommerziellen Verwendungen haben die Teilnehmer Anspruch auf mögliche Lizenzgebühren aus den Urheberrechten.

12. Verschiedenes

12.1 Mit der Einreichung der Anmeldeformulare oder Arbeiten erkennen die Teilnehmer die Gültigkeit des Reglements an.
12.2 Die Teilnehmer müssen sich an die Bestimmungen des Veranstalters halten; andernfalls hat der Veranstalter das Recht, die Teilnahmeberechtigung des Teilnehmers oder des Preisträgers zu widerrufen. Der Teilnehmer bescheinigt die Originalität und Authentizität seiner Werke; der Teilnehmer trägt alle rechtlichen Konsequenzen für Plagiate.
12.3 NTD Television besitzt das Urheberrecht an den für den Wettbewerb produzierten Audio- und Videomaterialien.
12.4 Die Entscheidungen der Jury sind endgültig und es wird kein Einspruch angenommen.
12.5 Das Wettbewerbskomitee ist letztendlich befugt, das Reglement auszulegen und hat das Recht, bei Bedarf Änderungen vorzunehmen.
12.6 Änderungen der Wettbewerbsordnung werden auf der Website des Wettbewerbs veröffentlicht.

NTD Television Organisationskomitee des Internationalen Wettbewerbs für figürliche Malerei

Stand: 20. Februar 2018

Anhang: Empfohlene Bildgrößen

Typ Größe (inch) Größe (cm)
A 24 × 30 60,96 x 76,20
B 24 × 36 60,96 x 91,44
C 30 × 30 76,20 x 76,20
D 30 × 40 76,20 x 101,60
E 36 × 48 91,44 x 121,92